B.D. Security • Wiesentalstrasse 9 • D-79618 Rheinfelden  •  E-Mail: b.d.security@web.de  •  Tel/Fax: 0(049) 7623/5722
B.D.Security
     B.D. Security • Wiesentalstrasse 9 • D-79618 Rheinfelden     E-Mail: b.d.security@web.de • Tel/Fax: 0(049) 7623/5722
B.D.Security
Hundestaffel   Die Ausbildung zum Diensthund beginnt bei der Auswahl des Hundes selbst. Somit befassen wir uns seit etlichen Jahren mit bestimmten Zuchtlinien und geeigneten Züchtern. Wir selbst sind im Besitz einiger Hunde und haben uns bewusst für die Rasse Rottweiler entschieden. Diese stammen aus Zuchtstätten in Hannover und Bremen. Nervenstärke, Beutetrieb sowie eine gesunde, echte Härte sind wichtige Eigenschaften eines einsatztauglichen Diensthundes.   Zunächst arbeiten wir auf Hundesportlicher Basis. Die Ausbildung wird aber bereits an verschiedenen Örtlichkeiten - Einsatzbezogen - sowie mit verschiedenen Scheintätern (Helfer,Pikör) durchgeführt. Spätestens in diesem Stadium der Ausbildung zeigt sich ob ein Hund der nervlichen Herausforderung gewachsen und für die weitere Ausbildung geeignet ist. Jetzt erst beginnt die eigentliche Ausbildung, die Zivilarbeit. Durch seine ausgeprägten Instinkte ist die Verwendung des Diensthundes nahezu unbegrenzt. Einsatzbereiche: Schutz vor Angreifern Einholen von Flüchtenden Prävention b.Veranstaltung Geländeüberwachung etc. Auch bei Dunkelheit ist der Diensthund trotz Technik nicht ersetzbar. Durch anzeigen versteckter o. annähender Personen bietet der Hund zusätzlich Sicherheit zur erfolgreichen Einsatzbewältigung. Unsere Diensthunde sind verlässliche Partner und täglich im Einsatz. Mehrere Diebe, Einbrecher, Randalierer konnten mittels unserer Hunde dingfest gemacht und der Polizei übergeben werden. Der gut ausgebildete Diensthund schreckt ab und kann auf Rechtsbrecher deeskalierend wirken. Aber nicht nur das "Arbeitsgerät" Hund muss seine Tauglichkeit unter Beweis stellen. Von unseren Hundeführern erwarten wir Sachverstand und Verantwortungsbewusstsein. Bisher sind wir auch hier einem hohen Standard gerecht geworden.